Baustein 5: Abenteuer Leben

Im Baustein 5 wird das Projekt in all seiner Vielfältigkeit abgeschlossen. Die Schüler*innen können ihre Kunst-, und Kulturprojekte ausstellen bzw. aufführen. Außerdem wird das Projekt in seiner Gesamtheit reflektiert. Darüber hinaus können Einheiten, Themen oder Übungen vorheriger Bausteine aufgegriffen werden, die entweder noch nicht durchgeführt werden konnten oder noch einmal versucht werden sollen. Optional ist die Themeneinheit „Ehrenamt“: Welche Möglichkeiten bietet die Stadt, dass sich junge Menschen einbringen können? Wo treffen die Schüler*innen auf andere Jugendliche mit ähnlichen Interessen? Reflexionsfähigkeit, Präsentieren und planvolles Handeln als lebensrelevante Kompetenzen werden weiter vertieft.

Programmpunkte:

  • Rückschau auf die Einheiten
  • Aufgreifen noch nicht durchgeführter Themen und Übungen
  • Ehrenamt kennenlernen
  • Präsentation künstlerischer Projekte
  • Der Blick in die Zukunft
  • Letzte gemeinsame Einheit gestalten

Auf alle Programm-Materialien zugreifen

Jetzt registrieren

 

Die Förderer

Logos der Förderer des Programms "Lebenswelten aktiv gestalten" von 2016-2021